Als vielseitiger und großflächiger Bauernhof bietet der Talhof schier endlose Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Ob Reiten, Kutsche fahren oder das Entdecken der wunderschönen Natur- und Tierwelt – der Talhof bietet Erlebnisurlaub für Klein und Groß.

Aktivitäten

Reiten

Ein wichtiger Bestandteil eures Talhof-Urlaubs sollte das Reiten auf unseren Warmblütern, Haflingern und Kaltblütern sein - je nach Erfahrung mit oder ohne Reitlehrer. Eine große Reithalle, ein schöner Außenplatz und endlose Reitwege durch Wald und Wiesen, über Hügel und Täler und entlang der Eder bieten die perfekten Bedingungen.

Aktivitäten

Kutsche fahren

Ein weiteres Highlight eures Erlebnisurlaubs sollte eine Fahrt auf einem unserer Planwagen oder Kutschen sein. Unsere erfahrenen Kutschfahrer begleiten euch durch die wunderschöne Natur und zeigen euch die schönsten Ecken des Edertals. Die erste Stunde kostet 60€ pro Kutsche/Planwagen, für jede weitere berechnen wir 50€.

Aktivitäten

Spielen und Entdecken

Insbesondere für die Kleinen bietet der Talhof mit seinen zahlreichen Spielplätzen, einem Fußballplatz, mehreren Tischtennisplatten und einer Seilbahnanlage nahezu unbegrenzte Möglichkeiten zum Spielen. Das Kennenlernen unserer Pferde, Kühe, Ziegen, Gänse, Hühner und aller weiteren tierischen Bewohner ist für viele Besucher ein absolut neues Erlebnis.

Ausflüge

Auch in der Nähe des Talhofs gibt es einiges zu entdecken. Bei der Planung eurer Ausflüge sind wir euch gerne behilflich, hier möchten wir euch einige Vorschläge präsentieren. Einige Ausflugsziele sind sogar zu Fuß oder bequem mit einem unserer Leih-Fahrräder zu erreichen.

Edersee

Mit einem Stauvolumen von 200 Mio. m³ gehört er zu den drei größten Stauseen Deutschlands. Die imposante 400m lange Edertalsperre ist ein geschichtsträchtiges und beeindruckendes Bauwerk der Kaiserzeit. Der Edersee ist Zentrum schier endloser Rad- und Wanderwege und Schauplatz von Wassersport. Kinder vergnügen sich gerne im Aquapark und der Nationalpark Kellerwald-Edersee, welcher UNESCO-Weltnaturerbe ist, fasziniert die ganze Familie. Bei niedrigem Wasserstand kann man sich in den Ruinen von Edersee-Atlantis auf die mystischen Spuren des alten Edertals begeben.

Stadt Bad Wildungen

Bekannt für ihre heilkräftigen Quellen und ihren Kurpark, der zugleich der größte in Europa ist, zieht die märchenhafte Kurstadt Bad Wildungen auch dank ihres imposanten Stadtbildes jedes Jahr eine Vielzahl an Besuchern an. Ob auf Schloss Friedrichstein – hoch über Wildungen – oder weit unter der Oberfläche im Bergwerk Bergfreiheit, Bad Wildungen bietet eine große Bandbreite historischer Schauplätze. Auch das Schneewittchendorf Bergfreiheit mit seinem Museum im Schneewittchenhaus und die berühmte Stadtkirche sind beliebte Ausflugsziele.

Stadt Fritzlar

Die Dom- und Kaiserstadt Fritzlar ist aufgrund ihrer Nähe (nur ca. 8km) ein beliebtes Ziel von Fahrradtouren unserer Schulklassen und Feriengäste. Wichtige Sehenswürdigkeiten sind der Dom St. Peter, welcher regional als eines der bedeutendsten Bauwerke der Romanik und Gotik gilt, sowie die evangelische Stadtkirche. In beiden Bauwerken können spannende Führungen gebucht werden.

Bergpark Wilhelmshöhe bei Kassel

Ein Paradies für Kulturinteressierte und Naturfreunde ist der Bergpark Wilhelmshöhe – Europas größter Bergpark und UNESCO-Weltkulturerbe. Mit seinen beeindruckend inszenierten Wasserspielen, seinem imposanten Schloss Wilhelmshöhe und dessen zahlreichen Museen, sowie seiner märchenhaften Löwenburg bietet der Park spannende Erlebnisse für Jung und Alt. Für Kinder und Jugendliche ist der Zugang zum Park und seinen wichtigsten Attraktionen ganzjährig kostenfrei.

Stadt Kassel

In knapp 30 Autominuten ist die Großstadt Kassel vom Talhof zu erreichen. Als Heimat der documenta – die weltweit bedeutendste Ausstellungsreihe zeitgenössischer Kunst – bietet Kassel ganzjährig ein großes Angebot interessanter Museen und Ausstellungen, so z.B. die Grimmwelt, das hess. Landesmuseum, das Technikmuseum, das Schlossmuseum und das Tapetenmuseum.

Züschen

In wenigen Minuten mit Auto und Fahrrad erreichbar ist der kleine Ort Züschen. Mit dem Schloss Garvensburg und dem viele tausend Jahre alten Steinkammergrab gibt es auch hier einiges zu entdecken.

Bergbaumuseum Borken

Definitiv einen Ausflug wert ist auch das Bergbaumuseum Borken, welches innerhalb von 20 Minuten mit dem Auto zu erreichen ist. Bei rasselnden Baggern und rauchenden Kraftwerkskesseln wird ein wichtiges Stück Industriekultur vermittelt.

Wanderrouten

Die Natur rund um den Talhof und den Edersee ist ein wahres Paradies für Wanderer. Wir helfen euch gerne mit unseren Wanderkarten eine spannende Tour zusammenzustellen.

Fahrradtour

Viele der obigen Ausflugsziele lassen sich entspannt mit dem Fahrrad erreichen und auch eine Tour zur nahegelegenen Eder oder durch den Wellener Wald ist immer wieder ein schönes Erlebnis. Gerne könnt ihre eigene Räder mitbringen oder für 5€ pro Tag eines unserer Leihräder nutzen.

keyboard_arrow_up